Fassadengestaltungen

Da Mosaik sehr witterungsbeständig ist, eignet es sich sehr gut für den Außenbereich. Mosaik auf Fassaden haben eine lange Tradition, in Tirol sind beispielsweise etliche Kirchenfassaden Ende des 19.Jh. / Anfang des 20 Jh. mit Mosaiken geschmückt worden (weitere Informationen zu historischen Mosaiken in Tirol auf Mosaik in Tirol).

In Mitarbeit bei Storch Mosaik haben wir Kunst am Bau Projekte realisiert, zu finden auf einer Landkarte öffentlich zugängiger Arbeiten.

Buch/Jenbach, Pfarrhaus. Fassadenmosaik "Hl. Margaretha", 250 x 150 cm. 2006. Imst, Urnenhalle. Mosaikfries, 88 cm x 33,90 m. 1996/7. Reutte, Bank. Keilförmiges Putzmosaik, ca 21m². 1998. Unterperfuss, Pfarrkirche. Mosaik an Westfassade "Hl. Katherina", 260 x 140 cm. 1995.